Willkommen auf unserer Webseite!

Liebe Chorfreunde, 

nach Präsenzproben bis Herbst 2021 und Online- bzw. Hybidproben über den Winter und Frühjahr 2022 sind wir seit April letzten Jahres wieder in den normalen Probenmodus zurückgekehrt.

 

Bei unserem großen Chorprojekt  „400 Voices In Harmony – The Greatest Show“ steht 2023 seit langem wieder einmal populäre Chormusik im Fokus unserer Chorarbeit. Hiermit wollen wir an unsere alten Projekterfolge anknüpfen und gemeinsam mit den Chören der Kopernikusschule Freigericht, der Sängervereinigung Neuses und dem Frohsinn Bad Soden auch neue Sängerinnen und Sänger für die Chorarbeit begeistern.

 

Seit vergangenen Herbst proben wir jeden Dienstag um 18:30 Uhr gemeinsam mit 40 neuen Projektsängerinnen und -sängern in der Aula der Kopernikusschule Freigericht 

Näheres zum Chorprojekt finden Sie auf der Extraseite hier auf unserer Homepage.

Startschuss für 400 Voices in Harmony: The Greatest Show

Wir sind wieder da! Das bisher größte, je da gewesene Chorprojekt der Region ist wieder auferstanden. Mit neuen Songs und neuem Sound. Der gigantische Projektchor mit 400 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen singt Lieder aus Musical, Pop und Rock. Mit zahlreichen Solisten und einer professionellen Band. Fast 100 neue Projektsängerinnen und -sänger beteiligen sich in einem der Projektchöre. Ob im Männerchor, gemischtem Chor oder im Ensemble.


Nähere Informationen findest Du hier.


Ein kleiner Text über belcanto Linsengericht e.V.

Der gemischte Chor belcanto Linsengericht e.V. vereint circa 60 musikbegeisterte Menschen aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis und darüber hinaus. 1981 ursprünglich als Jugendchor gegründet, gehören „belcanto“ heute Sängerinnen und Sänger im Alter von 14 bis 63 Jahren an; bei einem Altersdurchschnitt von 30 Jahren darf sich belcanto wohl zu recht als „junger Chor“ bezeichnen.

 


Singen und Proben in der Corona-Pandemie

 

 

Unsere Sopranistin Caroline Becker hat im Rahmen eines Mobile-Reporting-Kurses ein Handy-Video über unsere Online-Probenarbeit produziert, dass wir unseren Besuchern an dieser Stelle vorstellen möchten (https://youtu.be/kffU1yRiZPE).

 

Bitte beachten Sie auch unseren letzten Newsletter (unter Aktuelles). Falls Sie Fragen zu unserem Chor haben, kontaktieren Sie uns gerne!