belcanto Linsengericht trauert um einen seiner größten Förderer.

Herr Landrat a.D. Hans Rüger begleitete von Anfang an mit Rat und Tat unseren Chor. Wir erinnern uns sehr gerne an zahlreiche Begegnungen, besonders an die musikalische Gestaltung seines 90. Geburtstages. Bis zuletzt war er regelmäßiger Besucher unserer Konzerte und Veranstaltungen. Wir werden Herrn Rüger sehr vermissen.

 

Unser Bild zeigt Landrat a.D. Rüger, gemeinsam mit Sparkassendirektor a.D. Gerhard Kleespies und den ehemaligen Direktoren der Kopernikusschule Freigericht, Frau Anna Maria Dörr

und Herrn Willi Müller beim Empfang zu unserem 25-jährigen Jubiläum im Jahre 2006. 


 

Liebe Chorfreunde,

 

nach einem kleinen Intermezzo mit schönen Präsenzproben im Spätsommer, singen wir seit der ersten Novemberwoche wieder regelmäßig online. 

 

Unsere Sopranistin Caroline Becker hat im Rahmen eines Mobile-Reporting-Kurses ein Handy-Video über unsere Probenarbeit produziert, dass wir unseren Homepagebesuchern an dieser Stelle vorstellen möchten.  https://youtu.be/kffU1yRiZPE

 

Falls Sie Fragen zu unserem Chor haben, kontaktieren Sie uns unter

belcanto-linsengericht@gmx.de

oder unter den Telefonnummern

 06051 73399

0151 671 1050 1

 

Belcanto linsengericht e.v.

Ein kleiner Text über uns

Der gemischte Chor „belcanto“ Linsengericht vereint ca. 55 musikbegeisterte Menschen aus dem gesamten Main-Kinzig-Kreis und darüber hinaus. 1981 ursprünglich als Jugendchor gegründet, gehören „belcanto“ heute Sängerinnen und Sänger im Alter von 16 bis 60 Jahren an; bei einem Altersdurchschnitt von 35 Jahren darf sich belcanto wohl zu recht als „junger Chor“ bezeichnen.

 


Kontakt

Musikdirektor Gerd Zellmann

63589 Linsengericht

eMail: gerdzellmannI@t-online.de

TEL: 06051 / 73399

        0151 / 671 1050 1

ProbeNzeiten

Vorübergehend dienstags  18:30 - 20:30 Uhr

Bürgersaal "Zur Schänke", Hauptstraße,

Linsengericht-Altenhasslau

 Zur Zeit finden montags und dienstags Onlineproben im Wechsel Frauen-/Männerstimmen statt.